WordPress: Verwendung von Post Thumbnails

Post Thumbnails kennen die meisten WordPress Nutzer. Wenn man sein Theme gerne nach den persönlichen Vorlieben anpassen möchte, kann man auf die internen WordPress Funktionen zurückgreifen.

Sollte das Theme die Post Thumbnail Funktion nicht unterstützen, einfach folgendes Snippet in die functions.php einfügen.

if ( function_exists( 'add_theme_support' ) ) { 
  add_theme_support( 'post-thumbnails' ); 
}

Folgendes Beispiel zeigt die Einbindung des Post Thumbnails im Loop (z. B. in der single.php)…

<?php 
if ( has_post_thumbnail() ) { // check if the post has a Post Thumbnail assigned to it.
  the_post_thumbnail();
} 


Die Größen des Post Thumbnails können festgelegt werden…

the_post_thumbnail();                  // without parameter -> Thumbnail

the_post_thumbnail('thumbnail');       // Thumbnail (default 150px x 150px max)
the_post_thumbnail('medium');          // Medium resolution (default 300px x 300px max)
the_post_thumbnail('large');           // Large resolution (default 640px x 640px max)

the_post_thumbnail( array(100,100) );  // Other resolutions

Die direkte Verlinkung eines Post Thumbnails mit einem Artikel (z. B. auf der Startseite) kann man z. B. so im Loop umsetzen….


   <a href="" title="" >
   
   </a>
 

Möchte man, das alle Post Thumbnails mit den dazu gehörigen Artikeln verknüpft werden, kann man das mit folgendem Snippet in der functions.php erreichen…

add_filter( 'post_thumbnail_html', 'my_post_image_html', 10, 3 );

function my_post_image_html( $html, $post_id, $post_image_id ) {

  $html = '<a href="' . get_permalink( $post_id ) . '" title="' . esc_attr( get_post_field( 'post_title', $post_id ) ) . '">' . $html . '</a>';
  return $html;

}

Quelle: codex.wordpress.org