Home » World of Warcraft » Mists of Pandaria: Beta Tagebuch – Tag 3

Mists of Pandaria: Beta Tagebuch – Tag 3

Was gibt es diesmal ? Gespräche mit einer Riesenschildkröte, das Erreichen der Stufe 10 und die erste Begegnung mit der Horde und der Allianz.

Nach diversen Standardquests hatte ich das Vergnügen mit Feuerwerkskörpern die fiese Onyxschlange vom Himmel zuholen.

Lauf Forrest, lauf...


Kurz danach konnte ich ein Gespräch mit der Riesenschildkröte Shen-zin Su führen, um ihr bei einem kleinen Problem zuhelfen. Sie beklagte sich über einen Splitter, der in ihrem Körper steckte. Dieser Splitter stellte sich als gestrandetes Allianzschiff heraus. Kurz danach hatte ich auch den ersten Kontakt mit der Horde.

Gespräche mit der Riesenschildkröte Shen-zin Su

Kleiner Tipp:
Günstig Mists of Pandaria auf Amazon.de bestellen! Falls du nur einen Key benötigst -> Mists of Pandaria Key (EU)!

In der Zwischenzeit hatte ich Stufe 10 erreicht und konnte mich für eine der drei angebotenen Skillungen entscheiden. Ich habe mich dann für die „Nebelwirker“ Skillung entschieden.

"Nebelwirker" Healskillung


"Windläufer" DD-Skillung


"Braumeister" Tankskillung

Abonniere den RSS Feed! So verpasst du keine News und bist immer auf dem aktuellsten Stand!

Alles in allem macht das Pandaren Startgebiet bis jetzt Laune und innerhalb der nächsten Tage berichte ich dann weiter über das Zusammentreffen mit der Horde und der Allianz.