Home » World of Warcraft » Fragen und Antworten zur Real ID in World of Warcraft

Fragen und Antworten zur Real ID in World of Warcraft

Gefunden auf buffed.de:

Seit dem Start der Real ID in World of Warcraft und anderen Blizzard-Spielen wie Starcraft 2 gab es innerhalb der Community immer wieder Ungereimtheiten zur Funktionsweise und den Auswirkungen der „Social Media“-Integration von Facebook und Co. Die Entwickler beantworteten nun im offiziellen „World of Warcraft“-Forum die wichtigsten Punkte in einer Fragen- und Antwort-Runde und verweisen gleichzeitig auf das Feedback der Community, das auch weiterhin gesammelt und ausgewertet wird. Blizzard antwortet sehr offen – die Frage, ob das neue Battle.net als Social-Gaming-Plattform konzipiert ist, beantworten die Entwickler mit einem klaren Ja.

F: Habt Ihr Pläne dafür, dass man nicht die realen Namen seiner Freunde öffentlich zeigt, wenn man die Real ID nutzt?
A: Wie mit allen neuen Features in unseren Spielen schauen wir erst einmal, wie die Real ID wirklich genutzt wird. Die „Freund zu Freund“-Funktion soll es Real-ID-Nutzern erlauben, schnell die eigene Freundesliste zu vergrößern, indem man Freunde mit Freunden austauscht, denen man vertraut. Dennoch planen wir eine Option, mit der man sich auf der Freundesliste von Freunden unsichtbar machen kann. Dieses Feature soll kurz nach dem Release von Starcraft 2 verfügbar sein.

F: Was sind Eure Pläne für die Facebook-Integration?
A: In erster Linie sollen Blizzard-Spieler einfachere Wege haben, sich mit ihrem Freunden und Familien zu verbinden. Zum Start von Starcraft 2 könnt Ihr völlig optional Eure Facebook-Freunde mit dem Battle.net abgleichen und so Real-ID-Freundesanfragen versenden. Darüber hinaus planen wir weitere Features, die Facebook-Nutzern mehr Freude bringen sollen.

F: Wie funktioniert dieser „Freunde-Finder“ für Starcraft 2? Welche Daten werden an Facebook gesendet?
A: Wenn Ihr aus dem Battle.net Eure Freundesliste über Facebook erweitern wollt, müsst Ihr Euren Facebook-Login und -Passwort eingeben. Anschließend werden die E-Mail-Adressen Eurer Facebook-Freunde überprüft und wenn diese mit einem Battle.net-Account über einstimmen, könnt Ihr demjenigen eine Real-ID-Einladung schicken.
Es ist uns wichtig, dass Ihr wisst, dass keine weiteren Informationen mit Facebook ausgetauscht werden. Das Ziel der „Freund zu Freund“-Funktion ist nun einmal das Vergrößern Eures Freundeskreises

F: Wie kann ich WoW-Addons davon abhalten, meine Real-ID auszulesen und damit meinen realen Vor- und Zunamen zu sehen?
A: Wie immer solltet Ihr Eure UI-Addons aus verlässlichen Quellen beziehen. Weitere Informationen hierzu werden demnächst folgen. (buffed-Anmerkung: Die Real-ID kann dank eines Hotfixes derzeit nicht mehr von Addons ausgelesen werden. Lediglich Euer Charaktername wird versendet.)

F: Wird das neue Battle.net eine „Social Gaming Plattform“?
A: Das ist seit der ersten Ankündigung des Battle.net 2.0 kein Geheimnis. Unser Ziel ist es, eine besser Online-Erfahrung für Spieler zu kreieren, indem wir Ihnen mächtige Werkzeuge geben und es ermöglichen, mit Freunden und Familie in Verbindung zu stehen.

F: Wenn mein Account gestohlen wird, welche Informationen kann der Dieb über die Real ID über meine Freunde erfahren?
A: Wir nehmen die Account-Sicherheit sehr ernst. Es gibt mehrere Wege den Account sicherer zu machen. Unter anderem könnt Ihr den Battle.net Authenticator und die kostenlose App für Mobiltelefone nutzen. Außer dem Vor- und Zunamen werden keine anderen Informationen Eurer Freunde über die Real-ID ausgetauscht.

F: Was ist der Starcraft-2-Charaktercode?
A: Wenn Ihr Euch das erste Mal in SC2 einloggt, dann müsst Ihr Euch für einen Charakternamen entscheiden. Das ist der Name, der im Battle.net angezeigt wird. Um doppelte Namen unterscheiden zu können, wird ein dreistelliger Zahlencode ans Ende des Namens gehängt. Damit postet Ihr zukünftig im SC2-Forum.

F: Wird dieses System auch in anderen Blizzard-Foren genutzt werden?
A: Da wir derzeit keine anderen Pläne haben und Euren Vor- und Zunamen nicht im Forum veröffentlichen werden, wird ein ähnliches System auch in anderen Foren genutzt werden. Wir überprüfen momentan noch, welche Lösung für die WoW-Foren am sinnvollsten wären. Unser Ziel ist es noch immer, die Foren freundlicher und konstruktiver zu gestalten.

F: Gibt es Pläne dafür, dass man Ingame anstatt seines realen Namens einen User-Namen an seine Real-ID-Feunde übertragen kann?
A: Beachtet bitte, dass die Real-ID dazu dienen soll, dass man RL-Freunde besser im Battle.net verwalten kann. Daher haben wir derzeit keine anderen Pläne; allerdings entwickeln sich viele Features im Laufe der Zeit weiter.

F: Welche Pläne gibt es, um die Moderation im offiziellen Forum zu verbessern?
A: Es wird mit dem Start der SC2-Foren ein neues Bewertungssystem für Posts geben, darüber hinaus werden wir dabei helfen, konstruktive Diskussionen zu identifizieren. Zusammen mit der Darstellung eines eindeutigen User-Namens wird es die Atmosphäre in der Community positiv beeinflussen.